Feuchtemessgerät für Mähdrescher

Art.Nr.: MSOCMM100
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 1 Woche auf Lager ca. 1 Woche
1.095,00 €
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Versandkosten innerhalb Deutschland
für einen dieser Artikel: 8,33 €


auf den Merkzettel
Feuchtemessgerät für Mähdrescher
Feuchtemessgerät für Mähdrescher Feuchtemessgerät für Mähdrescher

Feuchtemessgerät für Mähdrescher

Feuchtemessgerät für Mähdrescher

Testbericht in top agrar Ausgabe 06/2012 Seite 122-123!

Das CMM100 (Combine Moisture Meter) ermöglicht die kontinuierliche und dynamische Feuchtemessung des Erntegutes beim Mähdrusch. Der temperaturkompensierte Feuchtegehalt im gesamten Gutstrom in den Korntank wird erfasst. Der Feuchtesensor wird am Auslauf der Korntank Befüllschnecke angebracht.

Optimieren Sie die Ernte, Trocknung und Lagerung entsprechend dem aktuellen Feuchtegehalt.
Sparen Sie Kosten durch verringerten Energieaufwand für Trocknung, Kühlung und Belüftung.
Einsparung von Energiekosten durch gezielte Zuordnung von Chargen, Anhänger- und Bunkerladungen zu Lagerplätzen, Trocknung, Kühlung oder Belüftung je nach Feuchtegehalt.

Kontinuierliche Anzeige der Kornfeuchte und -temperatur

  •     Für alle Mähdrescher - ob neu oder gebraucht - zur Nachrüstung geeignet
  •     kann einfach selbst installiert werden
  •     Voreingestellt für Weizen, Gerste, Hafer, Raps, Bohnen und Mais
  •     Feinkalibrierung anhand von Referenzmessungen

Die Feuchtemessung beruht auf einem kapazitiven Messprinzip. Mittels des Sensorelements, welches ähnlich einer Fisch Finne in den Gutstrom ragt, wird ein elektrisches Feld im Gutstrom aufgebaut. Hierdurch werden die dielektrischen Eigenschaften des Korns und dessen Temperatur gemessen.

Die dielektrischen Eigenschaften des Korns sind primär durch dessen Wassergehalt bestimmt. Mittels einer - speziell für die jeweilige Fruchtart in umfangreichen Praxisversuchen ermittelten Kalibrierfunktion wird der Feuchtegehalt berechnet und entsprechend der Temperatur kompensiert. Der Feuchtesensor wird an einem universellen Halteblech am Auslauf der Korntank Befüllschnecke des Mähdreschers angebracht. Das Erntegut wird über den Sensor geführt und somit der Feuchtegehalt am ganzen Korn gemessen. Der jeweils aktuelle temperaturkompensierte Feuchtegehalt wird auf der Haupteinheit angezeigt. Das Gerät ist für die sechs Fruchtarten Weizen, Gerste, Hafer, Raps, Bohnen und Mais vorkalibriert. Eine Feinkalibrierung für die voreingestellten Fruchtarten sowie die Kalibrierung für weitere Fruchtarten ist möglich.

Technische Daten:

  • Anzeige: LCD Zeichen mit LED Hintergrundbeleuchtung Arbeitsspannung: 10 - 30 V DC Temperaturbereich: -30° bis +50° C
  • Schutzklassen: Haupteinheit IP67
  • Externe Sensoren IP65
  • Voller EMV Schutz Gewährleistung: 2 Jahre